birnbacher.net

Wo ist das birnbacher.net Reiseforum und die Webseite …

Leute die schon länger unsere Seiten nicht besucht haben und jetzt vielleicht das birnbacher.net Reiseforum

Screen Reiseforum

Screen Reiseforum

oder unsere alte Webseite besuchen wollten, werden sich evtl. fragen was hier passiert ist.

Tja…
Das Reiseforum hätte mal ein Update vertragen aber es lief leider auch nicht.
Zudem hatte ich auch nicht mehr so viel Zeit um alles auf dem neuesten Stand zu halten.
Webseite und Forum waren nicht mal für die mobile Ansicht optimiert, was zur heutigen Zeit wirklich nicht mehr geht.
Bearbeiten konnte ich beides nur von zu Hause aus, was sich leider schwierig gestaltete da wir in unseren freien Zeit meistens mit dem Wohnmobil zu tun haben.

So stand der Entschluss irgendwann fest, beides komplett zu löschen und stattdessen einen Blog zu führen.

Als vor Jahren die ersten Blogs erschienen fand ich die ziemlich unsinnig!
Ich dachte so bei mir…
Mensch es gibt doch Webseiten, Foren, Facebook usw.
Wozu denn eigentlich Blogs?

Mittlerweile hat sich meine Meinung geändert, jetzt finde ich Blogs toll.
Die Zeiten haben sich eben geändert, so meine ich!
Statt vor dem PC zu sitzen geht man mal eben mit dem Handy oder Tablet ins Internet.
Bei einem Blog hat man die Möglichkeit sofort einen Kommentar zu schreiben, ohne sich vorher zu registrieren und man erhält auch meistens eine Antwort darauf. Ganz im Gegensatz zur Webseite wo ich einen Kommentar ins Gästebuch schreiben kann und meistens keine Antwort bekomme. Die Einträge in Gästebücher sind ja auch nicht vergleichbar mit Blogkommentaren.
Zudem hat man als Blogbetreiber die Möglichkeit, den Blog auch von unterwegs zu bearbeiten.

In Foren bin ich persönlich nur noch selten unterwegs, denn die meisten Infos ziehe ich tatsächlich aus Blogs.
Bei Facebook, Google+ usw. bin ich auch täglich, denn man bekommt die neuesten Neuigkeiten sofort mit und kann auch selbst mal auf die schnelle ein Foto einstellen, einen Beitrag teilen oder man klickt mal gerade den „Gefällt mir“ Button.
Das alles ist eben unkompiziert und erfüllt seinen Zweck.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.